Unsere Stars aus den Bud Spencer und Terence Hill Filmen als Gäste

Zum Bud Spencer und Terence Hill Fantreffen 2017 konnten wir erstmals Stargäste aus den Filmen der beiden begrüßen. So kam Riccardo Pizzuti, den die meisten als die graue Silberpappel kennen sowie Marcus und Jorgo aus dem Dokufilm "Sie nannten ihn Spencer".

SRiccardo Pizzuti und Sal Borgese auf dem Spencerhill Festivaltargäste bereichern natürlich immer einen Event und so haben wir uns auch immer wieder drum bemüht. Nach viel, viel Geduld war es 2017 soweit. Riccardo Pizzutti, der bekannteste Schauspieler neben Bud Spencer und Terence Hill und Stuntman besuchte unser Bud Spencer und Terence Hill Fantreffen. Er war selbst enorm begeistert und gerührt von dem freundlichem Empfang der Fans. Da war es dementsprechend leichter für uns, ihn auch zum kommen Fantreffen 2018 einladen zu können.

Aber 2018 war auch ein Jahr der Superlative, denn das Glück war auf unserer Seite und die Gästeliste zum Bud Spencer und Terence Hill Fantreffen 2018 lang. Riccardo Pizzuti war also auch 2018 mit dabei. Dazu auch der Stuntman und Schauspieler Sal Borgese, den die meisten als Anulu aus Zwei Asse trumpfen auf, kennen. Auch dabei waren die beiden Fans aus dem Dokumentationsfilm "Sie nannten ihn Spencer", Marcus und Jorgo.

Aber das war noch nicht alles. Die Original Sountrackschreiber, die Oliver Onions waren mit von der Partie. Die Brüder Guido und Maurizio De Angelis, besser bekannt unter Oliver Onions haben die meisten Soundtracks aus den Filmen mit Bud Spencer und Terence Hill geschrieben. Der größte Hit daraus war "Flying through the Air" aus Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle. Aber auch außerhalb der Spencerhill Community hatten Sie Mega Erfolge wie "Sandokan" oder "Santa Maria".Oliver Onions, Riccardo Pizzuti, Sal Borgese auf dem Spencerhill Festival

Die Latte hängt damit natürlich mächtig hoch. Wir werden nicht immer so ein Aufgebot haben aber so lange es möglich ist, geben wir alles. 2019 ist es schon fast eine Tradition. Riccardo Pizzuti und Sal Borgese ist wieder dabei. Die Stimme Terence Hills, Thomas Danneberg haben wir auch eingeladen und vielleicht klappt es ja. Der Sohn von Terence Hill wird anwesend sein und persönlich zum einen das Eis der eigenen Familien Gelateria austeilen sowie am Samstag dann den Hauptgewinner der Verlosung ziehen. Ebenfalls eingeladen wurden noch die Töchter von Bud Spencer. Und zu guter letzt werden die La Biondo da sein. Sie sind wie auch die Oliver Onions Soundtracktüftler und generell Musiker. Zu ihren Soundtracks gehören die Filme Zwei Asse trumpfen auf, Der Supercp, Bud, der Ganovenschreck und Die Miamicops geschrieben. Diese werden sie natürlich auch Live beim Festival 2019 zelebrieren. Unsere Stars aus den Bud Spencer und Terence Hill Filmen, da bleibt auch bei uns eingefleischten Fans kein Auge trocken bei so vielen Idolen.