Bud Spencer – Ein Denkmal für eine Legende!

Hallöchen ihr Stehaufmännchen, dieses Jahr lief bis jetzt sicherlich für alle nicht rund – es waren die Erweiterung des Terence-Hill-Museums, die einmalige Bud-Spencer-Ausstellung in Berlin mit Familie Pedersoli und natürlich das Fantreffen und das Spencerhill-Festival geplant. Das alles musste verständlicherweise wegen der Pandemie verschoben werden. Wir hoffen natürlich, dass 2021 nun ein ganz fantastisches Spencerhill Partyjahr werden wird.

Wir setzen Bud Spencer ein DenkmalEine weitere, fast schon kolossale Überraschung hatten wir für die Eröffnung der Ausstellung in Berlin geplant. Nun lassen wir den Knüller aber heute platzen. Zu Bud Spencers Ehren tischen wir etwas ganz besonderes auf. Ein mehr als lebensgroßes Denkmal unseres Helden Bud Spencer in seiner Paraderolle als Kommissar Rizzo aus dem Film „Plattfuß räumt auf“, bekannter auch als „Plattfuß in Hong Kong“.

Die Vorlage zu seinem Abbild stammt von Averardo Ciriello, der das Filmposter zu „Plattfuß räumt auf“ entwarf und wie Casaro ebenfalls einen einzigartigen künstlerischen Stil besitzt. Gerade diese lockere Pose fanden wir klasse, weil sie neben Buds Kultstatus so Vieles von dem symbolisiert, was wir an Carlo Pedersoli und seinen Charakteren so lieben. Um hier mal einige dieser Vorzüge zu nennen: Stärke, Selbstsicherheit, Gutmütigkeit, Ruhe und Verschmitztheit.

Die Statue mit Podest soll über zwei Meter hochragen und wird momentan von einer Künstlerin aus Berlin angefertigt. Demnächst werden wir euch weitere Infos dazu verklickern und Einblicke in den Herstellungsprozess zeigen, inklusive Videos direkt aus der Fertigung – also Äuglein und Öhrchen offenhalten. Nach Fertigstellung ist das Denkmal mit spezialversiegelter Oberfläche transportabel und wird von uns auf dem Spencerhill-Festival, der Fanbase-Party oder bei Ausstellungen für euch ausgestellt.

Der Stand zur Bud Spencer StatueUm das Werk vollenden zu können, benötigen wir aber eure Hilfe. Durch den Wegfall aller Spencerhill-Events in diesem Jahr ragt ein großes Loch im Handtäschchen und die Kosten (rund 15.000€) können nicht allein gestemmt werden. Daher rufen wir eine Bud Spencer Monument – Crowdfunding Kampagne ins Leben und jeder kann so zum Werk beitragen. Wer die dicken Spendierhosen anhat, dem sei jetzt schon gesagt: Ab einem Spendenwert von 300 € wird euer Name für immer im Sockel der Statue verewigt! Natürlich sind aber auch kleinere Beträge willkommen und werden eine Würdigung in Form eines schönen Foto Mosaiks von Bud Spencer, im nächsten Double-Trouble-Magazin finden! Und selbst, wenn Du Dich nicht finanziell beteiligen kannst, dann hilf uns einfach, in dem Du mit anderen drüber sprichst und die Idee weiter trägst. Wenn alles klappt, steht danach auch einem schon lange fälligen Denkmal für Terence nichts mehr im Wege …!

Bud Spencer Sockel

Wer lieber direkt unterstützen will, kann auch das natürlich tun. Du kannst Deine Unterstützung auf das Konto der Nobody Media GmbH DE37100900002776119000 überweisen oder per Paypal an cheffe@nobody-media.de. Als Verwendungszweck dann unbedingt "Bud Spencer Monument" angeben. Aber wegen der Transparenz wäre es natürlich gut, wenn Du bei der Crowdfounding Kampagne StartNext direkt mit machst.

Also ran an den Pott - was ist mit den Kohlen?

Investiere jetzt - ab 10 €!

Bud Spencer Monument

Bud spencer Monument - unterstütze das Projekt und sei dabei! Investiere jetzt in deinen guten Namen auf dem Sockel! Eine Bud Spencer Statue für das Bud Spencer Museum und mehr.

Oder wie Dampfhammer Bud sagen würde: Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen“

Unterstützen

Sehr gute Details zum Film "Plattfuss räumt auf" findest Du hier.

Die PM vom 01.07.2020 (PDF)

 

Hier der aktuelle Stand per 20.07.2020 - es wird!

Aktueller Stand der Bud Spencer Statue per 19.07.2020