Unser Bud Spencer Festival Double

Zu unserem Bud Spencer und Terence Hill Festival darf eines nicht fehlen, ein Double. Mit Enrico Langner, den wir im Frühjahr 2018 persönlich kennen lernen durften, haben wir den richtigen für das Festival gefunden.

Bud Spencer Double vom Spencerhill FestivalBud Spencer Double gibt es einige aber als wir uns mit Enrico das erste Mal trafen, stellten wir fest, er ist genauso verrückt wie wir. Ein Bud Spencer und Terence Hill Fan durch und durch. Eine gute Voraussetzung für ein Double und eine Zusammenarbeit, denn wir alle identifizieren uns mit dem Thema, jeder auf seine Weise und mit viel Liebe zum Detail. Wenn man dann noch solche Ähnlichkeit mit seinem Vorbild hat, was gibt es besseres....

Dabei waren es eher Freunde, die vor Jahren drauf angesprochen haben, dass er aussehe wie Bud Spencer. Er hat es nicht für vollgenommen und im Hinterkopf verdrängt. Und noch weniger wusste er etwas über ein Fantreffen für die beiden. Als Bud Spencer 2016 starb, holte er sich Pflichtbewusst eine Karte für "Sie nannten ihn Spencer" und schaute den Film mit vielen anderen Fans. Dort hörte er auch das erste mal vom SpencerHill Fantreffen und informierte sich sofort - Volltreffer. Also Ticket gesichert und die Erinnerungen kamen auf, dass man ihm Ähnlichkeit zu Bud Spencer bescheinigte. Der erste Schritt war getan. Nun, wenn man ein solches Fest schon besucht, sollte man auch passend gekleidet sein, dachte sich Rico und deckte sich mit ein paar coolen Klamotten im "SALUT" Stil ein. Es sollte ja zum Thema des Jahres passen. Umso mehr Klamotten vorhanden waren, je dringender war das Bedürfnis endlich zum Bud Spencer und Terence Hill Fantreffen zu können.

Seine Freunde bestätigten ihm wieder, dass er authentisch sei aber immer noch gab es Zweifel. Als der Weg dann aber endlich nach Templin führte und an der Kasse die nette Dame stotternd meinte: "Wow, Du bist hier richtig" und dazu nach dem Eingang die ersten Finger schon auf ihn zeigten, die Freunde angerempelt wurden und in seine Richtung zeigten, dann musste klar sein, da ist scheinbar was dran. Das gesamte Wochenende war überwältigend und Rico wurde auch schon gefragt, ob er zu Crew gehörte, was wir jetzt natürlich mit "JA" beantworten können. Auch, ob er dies beruflich mache. Viele Fotos wurden gemacht, viele Leute getroffen und Freundschaften geschlossen. Genau das passierte, was ich mit dem Fantreffen immer erreichen wollte. Fans schließen sich zusammen. Selbst die Stuntmen Andreas und Marcus, die im Eldorado auch die Spencerhill Stuntshow machten, wollten ein Foto gemeinsam machen. Jetzt musste einfach klar sein, es gibt eine Ähnlichkeit.Bud Spencer Double mit Bürgermeisterin von Lommatzsch

Mit den Erinnerungen und Freuden im Gepäck wurden sich bereits Gedanken für das Festival 2018 gemacht. So musste es dann einfach kommen, dass auch wir uns zusammen gefunden haben. Weil wir eben gleich verrückt sind, war es auch nicht schwer sich zügig zu einigen, sodass er als Bud Spencer Double in Zukunft zu unserem Spencerhill Festival gehört. Promotouren wurden geplant, die zum Thema 2018 passten, jedoch gab es auch ein wenig Pech, denn unser Auto wurde nicht pünktlich fertig. So musste alles auf 2019 verschoben werden. Nichts desto trotz gab es das schöne Thema "Zwei wie Pech und Schwefel", welches 2018 feststand und Rico wollte nicht nur als Double von Bud erscheinen, sondern passend auch das Kostüm und ein Gefährt haben. So baute er viele Wochen an dem dicken roten Motorrad. Um die Zulassungsprobleme zu umgehen, wurde kurzerhand das ganze aus einem Fahrrad gebaut. Und aller Befürchtungen zum Trotz war es ein Highlight beim Fantreffen.

Nun im neuen Jahr wollen wir als Spencerhill Festival ein neues Kapitel aufschlagen und mit Rico nun das machen, was wir schon 2018 planten, eine Tour durch Deutschland. Dazu gehört der rote Ford aus dem Film Zwei wie Pech und Schwefel und natürlich unser Bud Spencer Double. Primär ist Rico ein Spncerhill Festival Double, sollte jemand Interesse haben ihn zu buchen, werden wir sicherlich auch nicht nein sagen. Aber überzeugt Euch erst mal selbst. Weitere Bilder werden im Februar noch folgen.

 

Bud Spencer Double mit Motorrad

Bud Spencer und Terence Hill Zwe wie Pech und Schwefel

 

6 Leser haben diesen Artikel auf einer Skala von 1 bis 5 mit durchschnittlich 5 Punkten bewertet.

Dein Kommentar
  • Sebastian Köker - 12.02.2019 05:57:24 Uhr

    Geiler Typ, und diese unglaubliche Ähnlichkeit. Starke Fan nähe, Geiler Typ!

  • Roman - 11.02.2019 18:13:00 Uhr

    Das ist ein Ding!!!! Halleluja!!!
    Toni!!!
    Mein Kumpel!!!

  • Roman - 11.02.2019 18:12:51 Uhr

    Das ist ein Ding!!!! Halleluja!!!
    Toni!!!
    Mein Kumpel!!!

  • Braasch Heiko - 11.02.2019 12:53:09 Uhr

    Wow , das nenne ich ein wahres Double . ???? Das steckt Leidenschaft und Herz für die Sache drin .

  • Kai Fischer - 11.02.2019 11:29:22 Uhr

    Ein Wahnsinnsfan ????????

  • Nancy Birkenstock - 10.02.2019 12:18:45 Uhr

    Klasse was Enrico da so baut.Er scheint ein echter Fan mit großem Herz und Leidenschaft zu sein.