Mehr über unsere Helden erfahren.

Die Ausstellung Image
DER KULTSCHAUSPIELER TERENCE HILL BEKOMMT EIN MUSEUM IN SEINER DEUTSCHEN HEIMATSTADT. Und natürlich kommt Bud Spencer nicht zu kurz, denn als Partner gehört auch Ihm ein Ehrenplatz. WENN SCHON KEINE BRÜCKE IN WORMS, DANN DOCH WENIGSTENS EIN MUSEUM IN LOMMATZSCH. ZAHLREICHE FANS FREUtEN SICH schon AUF DIE INTERESSANTE AUSSTELLUNG ZUM LEBEN UND WIRKEN IHREr IDOLe und waren begeistert. EINIGE DER EXPONATE SIND sogar ORIGINALE LEIHGABEN.

Terence Hill Museums Logo

Es gibt viel aus dem Leben der Beiden zu berichten, auch über ihre Filme, bei dem man in so manchem Detail noch etwas Neues entdecken kann. Im neuen Terence Hill Museum, am Marktplatz in Lommatzsch könnt Ihr mehr über unsere Helden erfahren und euch alles in Ruhe anschauen. Es erwarten Euch viele Infos zum Leben der beiden, zu den Filmen. Dazu auch Nachbauten, ob klein oder Gross sowie eine 15m lange Biographie. Die Mühe steckt im Detail. Auch Plakate sind mit von der Partie, seltene Grafiken aus den verschiedensten Ländern. So hat es Mr. Billion z.B. auch in die Türkei geschafft.
Vielleicht fährt Euch sogar die Spencerhill Bahn vom Festival Gelände zum Marktplatz.

Die Idee des Museums schlummerte schon lange in den Köpfen der Fans, die es realisierten. Nach dem erfolgreichen Spencerhill Festival 2018 in Lommatzsch wurde er Wirklichkeit. Der Ehrenbürger Terence Hill bekam ein eigenes Museum und auch Bud Spencer spielt dabei eine entscheidende Rolle. Am 11. Mai wurde die feierliche Eröffnung mit den Bürgern der Stadt begangen.

In den Jahren zuvor gab es auf dem Spencerhill Festival kleinere Ausstellungen auf ca. 20-50m2, liebevoll gestaltet und mit Themen zum Festival. Mit dem Terence Hill Museum steht eine viel größere Fläche zur Verfügung, die genutzt und in Zukunft auch ausgebaut werden soll. Und zum Festival wird es natürlich auch speziell zum Thema einige Details zu sehen geben. Das ein oder andere wird auch direkt auf dem Festival vorgestellt, bevor es dann in Zukunft ein Platz im Museum findet. Dazu gehören 2019 die Arcade Geräte, ein Flipper sowie der Eiswagen aus Zwei sind nicht zu bremsen.

Standardmässig hat das Museum nur am Samstag und Sonntag auf. Zum Festival werden die Öffnungszeiten natürlich angepasst, so dass auch am Donnerstag sowie am Freitag auf ist. Und auch von der Uhrzeit sollte es früher sein. Wir gehen davon aus, dass zu den Einlasszeiten des Spencerhill Festivals auch das Museum direkt geöffnet wird. Genaueres zu den Öffnungszeiten erfahrt ihr gesondert auf der offiziellen Seite des Museums.

 

 

SpencerHill Museum