Was aus den Einnahmen der Versteigerungen und Verkäufe gutes geworden ist.

Der ein oder andere wird sich noch erinnern können an die Versteigerung beim Spencerhill Fanreffen 2016 oder die Schwefelrutsche sowie die erste echte Tomaten Marmelade.

Zu Besuch bei World Vision1572,30 EUR sind bei den Aktionen auf dem Fantreffen insgesamt zusammen gekommen. Dafür wollen wir uns hier bei allen Mitwirkenden noch ein mal bedanken.

Es sind nun zwei Monate ins Land gezogen und nun endlich haben wir es geschafft, unsere Termine zu synchronisieren und machten uns am 09.11.2016 auf den Weg zu dem Kinderhilfswerk World Vision nach Berlin Mitte, um das Geld nun zu übergeben. 

Wir wurden herzlich empfangen und durch die Räumlichkeiten geführt. An den Wänden konnte man sowohl die Analyse der aktuellen Kriegsschauplätze sowie die Planung der Hilfseinsätze sehen, womit sich die Mitarbeiter dort beschäftigten. Es erinnerte uns an einen Krimischauplatz, mit dem Unterschied, dass es hier um echte Kinder geht und keine fiktiven Charaktere. Ihr könnt euch vorstellen, wie uns dieses authentische Szenario ergriffen hat.

Um so mehr freuen wir uns, mit welchem Einsatz die Mitarbeiter vor Ort tätig sind und hoffen, dass dieser Beitrag unserer Spencerhill Gemeinde dazu dient, dass Kindern, die am wenigsten für all diese Probleme können, geholfen wird.

Nachdem wir dies Live erleben durften, fühlen wir uns bestätigt, unsere Aktivitäten in diesem humanistischen Bereich weiter aus zu bauen.